Geschwister-Scholl-Schüler erleben tollen Tag auf dem Bauernhof der Familie Schmidt in Deuten

Anzeige
Die Schüler hatten eine tolle, lehrreiche Zeit bei ihrem Ausflug auf den Bauernhof der Familie Schmidt. (Foto: Privat)

Hardt. Jede Menge Spaß hatten die Schüler der Klasse 5 a der Geschwister-Scholl-Schule bei ihrem Ausflug zum Bauernhof der Familie Schmidt in Deuten.

Beim Thema "Rinder" im Fach Naturwissenschaften hatten sie festgestellt, dass sie mit ihrem Mitschüler Hendrik Schmidt einen Experten bezüglich dieses Themas in der Klasse haben. Die Familie, die einen Milchhof betreibt, lud die Schüler mit ihrem Lehrer, Herrn Fürhoff, ein und bot ihnen einen tollen lehrreichen Tag. Bei ihrem Besuch bekamen sie einen Einblick in die Ställe des Milchhofes mit 240 Kühen und über 100 anderen Tieren, durften ein paar Runden im Melkkarussel drehen, frisch abgezapfte Milch aus dem riesigen Milchtank probieren und wurden mit selbstgebackenen Kuchen verwöhnt. Von dem erst kurz zuvor geborenen Kälbchen waren die Schüler ebenso begeistert wie von der 14 Wochen alten Hündin Elsa.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.