Kind erleidet schwere Kopfverletzungen: Hubschrauber im Einsatz

Anzeige
(Foto: Bludau)

Bei einem Fußballturnier in der Wulfener Gesamtschulsporthalle am Sonntagvormittag kam es zu einem tragischen Unglücksfall.

Ein 8-jähriger Junge war als Zuschauer des Nikolaus Turnier des Grün Weiß Barkenberg dabei, als er nach Zeugenaussagen über ein Geländer kletterte und gut drei Meter in die Tiefe stürzte. Dabei erlitt der Junge schwere Kopfverletzungen und musste noch vor Ort von einem Notarzt versorgt werden. Für den Transport in eine Spezialklinik wurde dann der Rettungshubschrauber Christoph 8 angefordert. Die Feuerwehr Dorsten erschien ebenfalls vor Ort und sicherte die Landung des Hubschraubers ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.