Kind nach Fahrradunfall gesucht

Anzeige
Polizeiwagen. (Symbolfoto:Pixabay.com)

Dorsten. Am Freitagmittag, gegen 13.45 Uhr, hat es auf der Kurt-Schumacher-Straße in Dorsten einen Verkehrsunfall mit einem Kind gegeben.

Eine 76-jährige Frau aus Dorsten wollte mit ihrem Auto nach rechts auf die Borkener Straße abbiegen und touchierte dabei einen Fahrradfahrer, der gerade auf dem Radweg unterwegs war.

Der etwa 10-jährige Junge wurde offensichtlich nicht verletzt, allerdings könnte sein Fahrrad beschädigt sein. Deshalb sucht die Polizei jetzt nach dem Jungen. Hinweise bitte an die Tel. 0800 / 2361111.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.