Mit der VHS zur Narzissenblüte in der Nordeifel

Wann? 17.04.2016 08:30 Uhr bis 17.04.2016 19:00 Uhr

Wo? VHS, Im Werth 6, 46282 Dorsten DE
Anzeige
(Foto: Privat)
Dorsten: VHS | Am Sonntag, 17. April, führt die VHS eine Busexkursion zur Narzissenblüte in der Nordeifel durch.

Viele Millionen wilder Narzissen verwandeln die Talwiesen im Deutsch-Belgischen Naturpark in ein gelbes Blütenmeer. Dieses Naturschauspiel lockt alljährlich viele Naturfreunde in die Naturschutzgebiete Perlenbachtal und Oleftal. 
Im Mittelpunkt der Tagestour in die Nordeifel steht eine Wanderung durch die blühenden Narzissenwiesen im Perlbachtal, ausgehend vom Ort Monschau-Höfen mit seinen charakteristischen Buchen-Hausschutz-Hecken.

Zuvor wird die historische Monschauer Altstadt mit ihren rund 300 denkmalgeschützten Häusern besucht, allen voran das prachtvolle Scheibler-Patrizierhaus aus der Blütezeit der Tuchmacherindustrie im 18. Jahrhundert. Beim geführten Bummel durch die verwinkelten Gassen der Altstadt, vorbei an den romantischen Fachwerkfassaden trifft man überall auf die Spuren der Geschichte, sei es in der historischen Senfmühle, im Druckereimuseum oder der historischen Kaffee-Rösterei Maaßen. Nach der Stadtbesichtigung besteht die Möglichkeit zum Mittagessen in einem der Restaurants der Altstadt.

Die Exkursion startet um 8.30 Uhr an der VHS; die Rückkehr erfolgt gegen 19 Uhr.

Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro. Anmeldungen sind möglich im VHS-und Kulturbüro, per e-mail: vhs-und-kultur@dorsten.de oder auf vhsundkultur-dorsten.de. Informationen unter Tel.: 02362/664161.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.