Mutmaßlicher Laubeneinbrecher festgenommen

Anzeige
An der Straße "Buchenhöfe" wurde in mehrere Lauben eingebrochen. (Foto: Archiv)

Barkenberg. Am Samstag gegen 23.45 Uhr erhielt die Polizei einen Anruf eines Zeugen, der einen Einbruch in eine Gartenlaube an der Straße "Buchenhöfe" meldete.

Als die Polizei eintraf, konnten sie einen 36-Jährigen aus Dorsten antreffen. Er leistete bei der Festnahme Widerstand und konnte sich trotz des Einsatzes von Pfefferspray losreißen. Seine Flucht durch einige Gärten dauerte nur kurz, ein Beamter verfolgte ihn zu Fuß und konnte ihn stellen.

Wie sich herausstellte, war in vier Lauben eingebrochen worden, gestohlen wurde offenbar noch nichts. Der Mann wurde festgenommen und zur Wache gebracht. Am nächsten Tag wurde der 36-Jährige nach Abschluss der Maßnahmen entlassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.