Nachbarschaft feiert 40 Jahre Finnstadt

Anzeige

Barkenberg. In gemütlicher Runde feierte am Samstag, 2. Juli die Nachbarschaft der Finnstadt in Barkenberg ihr Jubiläum.

Was als Architekturbeispiel am Surick
begann, hat sich bis heute durchgesetzt. Die tolle Eigentümergemeinschaft versteht sich immer noch prächtig und so wurde ausgiebig mit einer Gartenparty gefeiert. Egal ob ganz jung, wie der erst sieben Monate alte Fynn-Luca oder auch schon etwas älter, wie der 80-jährige Klaus Lamza, hier versteht man sich.
Es gab unter anderem Live-Musik mit der Band Oh Weh, dem Besuch von Bürgermeister Tobias Stockhoff und natürlich wurde auch das Fußballspiel der deutschen Mannschaft bei der EM live mitverfolgt. Gefeiert wurde bis weit nach Mitternacht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.