Neue Mannschaftswagen für die Feuerwehr Dorsten

Anzeige
V.l.: Stefan Bergmann (Gerätewart Löschzug Hervest Dorf), Andreas Fischer (Leiter der Feuerwehr Dorsten) und Uwe Klatschek (Löschzugführer Hervest 1). (Foto: Bludau)

Dorsten. Gleich vier neue Mannschaftstransportfahrzeuge konnte der Leiter der Feuerwehr Dorsten, Andreas Fischer, am Montagnachmittag an die einzelnen Löschzüge auf dem Gelände der Hauptfeuerwehr übergeben.

Die Fahrzeuge, die je einen Wert von rund 43.500 Euro haben, sind eine Ersatzbeschaffung für Fahrzeuge, die bereits 15 Jahre im Dienst waren und schon mehrere Tausend Kilometer gefahren wurden.

Die sogenannten Mannschaftstransportfahrzeuge (MTF) haben ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen und können bis zu acht Einsatzkräfte, sowie ausgesuchtes Gerät transportieren. Bei Bedarf können sie im Einsatz auch dank ihrer eingebauten Funktechnik vor Ort als Abschnittsleitung dienen. Zusätzlich befindet sich für Besprechungen ein ausklappbarer Tisch in der Mannschaftskabine.

Neben den Kameraden der Löschzuge Hervest 1 und Hervest Dorf (siehe Foto A), freuten sich auch die Löschzüge aus Lembeck und Wulfen über die neu beschafften Fahrzeuge, die umgehend in Dienst gestellt wurden.

Quelle: Bludau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.