Rhader Kinder laufen für den guten Zweck

Anzeige
Kinder und auch einige Lehrer der Urbanuschule Rhade liefen beim Sponsorenlauf „Kinder laufen für Kinder“ fleißig Ihre Runden rund um die Rhader Urbanuskirche (Foto: Privat)
Dorsten: Urbanusschule |

Rhade. Samstag liefen die Schüler und auch einige Lehrer der Urbanuschule Rhade beim Sponsorenlauf „Kinder laufen für Kinder“ fleißig Ihre Runden rund um die Rhader Urbanuskirche.

Dabei wurden Sie von vielen Eltern, Großeltern und anderen Zuschauern kräftig angefeuert. Mit dem erlaufenen Erlös soll die Organisation „Save the children“ unterstützt werden.

Petrus meinte es an diesem Tag noch einigermaßen gut mit den Läufern. Denn diese konnten mit viel Begeisterung und großer Ausdauer trocken ihr Ziel erreichen. Erst nach Ende des Laufes fing der Regen an.

Gemeinsam ging es vom Carola-Martius-Haus, wo Start und Ziel des Spendenlaufs war, zur Grundschule hinüber, um dort das diesjährige Schulfest zu begehen.
Dort angekommen, konnten sich alle mit vielen leckeren Speisen, die vom Förderverein organisiert wurden, stärken, um dann dem bunten Treiben in der Schule beizuwohnen.

Auf Grund der schlechten Wetterlage fanden die Spiele für die Grundschüler in den einzelnen Klassenräumen statt. Doch dies war kein Grund zum Trübsal blasen. Ganz im Gegenteil: Es war eine gesellige und rundum gelungene Veranstaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.