Schwangere Frau kommt nach Auffahrunfall ins Krankenhaus

Anzeige

Am Dienstagmittag kam es auf der Dülmener Straße (B 58) in Dorsten Wulfen zu einem Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen.

An diesem Unfall war eine Schwangere Dorstenerin beteiligt, die nach einer Untersuchung durch eine Notärztin vor Ort zur weiteren Kontrolle ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Gegen 12.15 Uhr befuhr ein 59-jähriger Skoda Fahrer aus Duisburg die B 58 von Wulfen in Fahrrichtung Haltern, als er einen verkehrsbedingten Rückstau auf der B 58 in Höhe des Wulfener Feuerwehrgerätehauses zu spät bemerkte und auf das Fahrzeug der Schwangeren auffuhr. Dieses Fahrzeug wiederum wurde auf ein weiteres Fahrzeug einer Dorstenerin geschoben. Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Durch den Unfall war eine Fahrspur der B 58 blockiert. Es kam in beiden Fahrrichtungen zu erheblichen Verkehrsstörungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.