Steg des Barkenberger Sees saniert und zugänglich

Anzeige
Die Unfallgefahr ist nun gebannt. (Foto: Bludau)
Dorsten: Barkenberger See |

Wulfen. Nach Monaten ist der Steg am Barkenberger See endlich wieder betretbar. Der Barkenberger See ist bei den Bewohnern des Stadtteils sehr beliebt.

Viele Spaziergänger und andere Nutzer, wie Kanuten und Modellbootfreunde, fanden es sehr schade, dass der Steg im Bereich der Bibi am See bereits seit Monaten durch einen Zaun abgesperrt war. Grund hierfür waren defekte Balken und Bretter, sodass eine Unfallgefahr bestand. In dieser Woche wurde der Steg von einer Fachfirma nun repariert und die morschen Lärchenbretter ersetzt. Ab sofort ist er wieder frei begehbar und kann nach Herzenslust wieder begangen werden. Dies wurde am sonnigen Samstag auch sofort ausgenutzt.

Quelle: Bludau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.