Transporter eines Paketdienstes landet im Straßengraben

Anzeige

Ein 37-jähriger Paketdienstfahrer aus Recklinghausen wurde am Montagmittag
bei einem Verkehrsunfall auf der Kirchhellener Straße in Schermbeck verletzt.

Aus unbekannten Gründen kam der Mann gegen 11.30 Uhr mit seinem Paketdienst Transporter von der Fahrbahn ab. Er befuhr die Straße in Richtung Gahlen und geriet dabei aus bislang unbekannten Gründen auf den Grünstreifen. Dort fuhr er ein Verkehrsschild um und landete anschließend seitlich im Graben. Der Notarzt behandelte den Recklinghäuser noch an der Unfallstelle, bevor er ins Krankenhaus gebracht wurde. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.