Transporter prallt kurz vor der Wulfener Straße in eine Böschung

Anzeige
Foto: Bludau
Dorsten: L608 |

Lembeck. Am Montagnachmittag verunfallte auf der L 608 von Reken in Fahrtrichtung Wulfen ein Transporter eines Paketdienstes schwer.

Gegen 14.50 Uhr bekamen die Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst die Meldung über den Unfall auf der L 608 auf Dorstener Stadtgebiet. Rund 500 Meter vor der Gabelung  Wulfener Straße, verlor der Fahrer aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Paketdienst Fahrzeug.

Der Iveco Transporter fuhr durch den Gegenverkehr und prallte im Grünstreifen frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde glücklicherweise nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt und verweigerte die Mitfahrt im Rettungswagen zum Krankenhaus. Ein möglicher Beifahrer hätte den Unfall wohl nicht so leicht verletzt überstanden. Die komplette Beifahrerseite wurde durch den Unfall erheblich beschädigt.

Zum jetzigen Zeitpunkt konnte die Polizei noch keine Angaben zum Wohnort oder Alter des Fahrers machen. Der Transporter erlitt einen Totalschaden und muss aufwendig geborgen werden.

Text und Fotos: Bludau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.