Tschüss Jo

Anzeige
Lieber Jo ! Eine von vielen Erinnerungen an Dich ! Bewusst eine lustige, ein Lachen erleichtert das vor Trauer schwere Herz. - Ein Sonntag im Sommer 2013 -Dorstival - die Doppelseite für die Montagsausgabe ist zu machen. Viele kleine und große Geschichten. Ich grübele, soll 80 Zeilen zum Thema Dixie-Klo schreiben. 80 Zeilen ! Jo sitzt gegenüber, schreibt gerade Sport. "Dir fällt nichts ein?"- "Hhm, keine 80 Zeilen, wenn ich ehrlich bin" - "Leg mal ab, ich mach das für Dich" - und dann, in FÜNF Minuten, aus dem Handgelenk und ohne irgendwo nachzuschlagen: die Geschichte des Dixie-Klos inklusive chemischer Zusammensetzung, sein Ursprung im amerikanischen Militär, ein Exkurs nach Vietnam, Import der Piselkiste nach Deutschland, wann, wie, warum... - Jo - wo hast Du die Geschichten alle hergenommen ? Was haben wir gelacht (ok, Du warst dann etwas böse auf mich, weil ich es so detailliert dann doch nicht wollte), aber wenn ich jetzt eine blaue WC-Box bei einem Bau oder Festival erblicke, denke ich an Deine lockere Art des Schreibens, die die Fantasie beflügelt (ich sehe den GI förmlich aus dem Häuschen springen :) ) und Wissen vermittelt. Dir waren die ernsten Themen immer wichtig. Der Zusammenhalt in der Gesellschaft. Bildung der Jugend, um jeglichen Rechtsruck zu verhindern. Nie wieder Krieg. Deine Eltern hatten ihn erlebt und Dir nachdrücklich vermittelt, wie wichtig Frieden ist. Du hast ihn mit der Feder in die Welt getragen, darum kamen Deine Themen immer wieder zu dem Punkt Geschichte. Nicht vergessen, um die Wiederholung von Gräueltaten zu verhindern. Lieber Jo, Du hast mir oft gesagt "warum singst Du immer so traurige Sachen" wenn ich zum Chor ging. Da muss ich Dich einmal korrigieren. Das sind keine traurigen Lieder. In der Kirchenmusik steckt viel Kraft, viel Hoffnung, viel Liebe zu Gott und den Menschen. Heute singe ich in der Allerheiligenmesse für Dich. Lux aeterna luceat - das ewige Licht leuchte Dir!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.