Unfallflucht bei Schützenfest

Anzeige

ots. Ein an der Straße "An der Vogelstange" abgestellter, grauer Mercedes E 220 wurde am Montag, 16. Mai zwischen 15.30 Uhr und 17 Uhr bei einer Unfallflucht so stark beschädigt, dass ein Schaden in Höhe von 3000 Euro entstand.


Der Verursacher flüchtete vom Unfallort und kümmert sich nicht um den entstandenen Schaden.
Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat in Gladbeck unter Tel.: 0800/2361111 in Verbindung zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.