Versuchter Raub auf der Hochstadenbrücke – Polizei sucht das Opfer

Anzeige
(Foto: Archiv)
Dorsten: Hochstadenbrücke |

Dorsten. Verkehrte Suche: Der Täter ist bekannt, sein Opfer wird jetzt von der Polizei gesucht. 

Im Rahmen eines Polizeieinsatzes erfuhren die Beamten, dass ein 30-jähriger Hagener in der Nacht zu Sonntag auf der Hochstadenbrücke an der Straße Im Werth versucht hat, eine junge Frau zu berauben.

Dies hatte eine Zeugin beobachtet und erst später der Polizei mitgeteilt.

Polizei sucht überfallene Frau

Die geschädigte junge Frau ist bislang nicht bekannt. Daher bittet das Regionalkommissariat in Marl die betroffene Frau oder Zeugen, die Angaben zu der Frau machen können, sich unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.