Vogelnestschaukel in der Innenstadt mutwillig zerstört

Anzeige
Derzeit steht nur noch der Mast, an dem die beliebte Vogelnestschaukel aufghängt war. (Foto: Olaf Hellenkamp)
Dorsten: St. Agatha Kirche |

Altstadt. Die Vogelnestschaukel auf der Recklinghäuser Straße an der St. Agatha-Kirche wird abgebaut. Bei einer Routinekontrolle am 7. Juni wurde festgestellt, dass die feinen Sicherheitsseile, die der Verstärkung des Gerätes dienen, mutwillig durchgeschnitten worden waren.

Bei einer Kontrolle in der letzten Woche war das Gerät noch intakt. Aus Sicherheitsgründen wird die Schaukel daher abgebaut.

Geplant ist, das attraktive Spielgerät nach der Reparatur mit Originalteilen wieder aufzustellen. "Wie lange das aber dauern wird, ist derzeit nicht absehbar", so Lisa Bauckhorn, Pressesprecherin der Stadt Dorsten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.