Besentage

Anzeige
Dorsten: Familienzentrum Hand in Hand | Am 22. März 2017 wurde wie bereits im letzten Jahr eine Müllsäuberungsaktion mit der Kindertagesstätte "Hand in Hand" im benachbarten Waldstück am Söltener Landweg durchgeführt. Über 30 Kinder waren zusammen mit Ihren ErzieherInnen unterwegs, um auch diesmal allerhand Unrat zu entfernen, welcher anschließend vom Entsorgungsbetrieb abgeholt wurde. Das Foto zeigt eine doch recht schwere Gummimatte, die von den Kindern gemeinsam zum eingesetzten Bollerwagen transportiert wurde - dies ließen sich die Kleinen nicht von den Erwachsenen nehmen. Außerdem wurden natürlich noch andere Dinge gefunden, wie beispielsweise eine Rolle Maschendraht, leere Schnapsflaschen und Zigarettenschachteln etc.. Die seitens der Leitung veranlasste vorherige Unterweisung zum Thema Müll brachte den Kindern die Problematik nahe, so dass die berechtigte Hoffnung besteht, dass sie später nicht zu den Verursachern zählen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.