Historische Gewölbebrücke ist nun Geschichte

Anzeige

Wulfen. Die Abbrucharbeiten an einer über hundert Jahre alten Brücke, die im Verlauf der Straße „Kippheide“ zwischen Wulfen und Lembeck steht, sind voll im Zeitplan.

Mit gleich zwei Baggern wurde die alte Gewölbebrücke abgerissen. Die massiven Natursteine der historischen Brücke werden nun nach und nach abgefahren. Parallel dazu wird neuer Boden an der Böschung an gekippt und verteilt. An dieser Stelle ist zunächst keine neue Brücke geplant. Fahrradfahrer und Spaziergänger müssen sich andere Wege suchen. Die Arbeiten sind noch bis Mittwoch, 10. August geplant. Bis dahin fallen auch noch die Zugverbindungen des RB 45 aus. Stattdessen gibt es einen Ersatzverkehr mit Bussen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.