Natur erleben in der Üfter Mark

Wann? 06.04.2017 11:00 Uhr

Wo? Wanderparkplatz Tüshausmühle, Weseler Str., 46286 Dorsten DE
Anzeige
Die Schermbecker Naturparkführerin Mareike Hölscher bietet im Mai und Juni mehrere Naturerlebniswanderungen durch die Üfter Mark an. (Foto: Privat)
Dorsten: Wanderparkplatz Tüshausmühle |

Schermbeck. Die Schermbecker Naturparkführerin Mareike Hölscher bietet im Mai und Juni mehrere Naturerlebniswanderungen durch die Üfter Mark an.



An zwei Samstagen, 6. Mai und 10. Juni, geht es um 11 Uhr auf eine Zeitreise von der Gegenwart bis zur letzten Eiszeit für die ganze Familie – wandern auf den „Spuren der Vergangenheit“.
An zwei weiteren Samstagen, 20. Mai und 24. Juni, erwarten die Besuchter jeweils um 14 Uhr abwechslungsreiche Pflanzenexkursionen mit Wissenswertem über alte Heilpflanzen und Mythischem über Bäume – den Wald erleben mit allen Sinnen.

Treffpunkt ist der Wanderparkplatz an der Tüshaus-Mühle, Weseler Straße (B 58) in Dorsten-Deuten.

Weitere Infos auf hohemarkerleben.de. Anmeldungen unter Tel.:01573/1832008.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.