Über 100 Jahre alte Gewölbebrücke wird abgerissen

Anzeige

Wulfen. Am Freitag, 5. August begannen am frühen Morgen die Abbrucharbeiten für eine über hundert Jahre alte Brücke, die im Verlauf der Straße „Kippheide“ zwischen Wulfen und Lembeck steht.

Bereits im Sommer 2015 wurde die Straßenüberführung über die Gleise der Bahnstrecke Dorsten-Coesfeld für den Kfz-Verkehr gesperrte. Sie war nur noch für Spaziergänger und Radfahrer passierbar. Die alte Gewölbebrücke aus Stein wurde um 1890 erbaut. Bei Kontrollen wurden Risse festgestellt. Eine Sanierung kam aus Kostengründen nicht in Frage. Die Regionalbahn 45 zwischen Dorsten und Coesfeld fällt von Freitagmorgen bis nächste Woche Mittwoch, 10. August aus. Beide Fahrtrichtungen sind betroffen. Stattdessen fahren auf der Strecke Ersatzbusse, die allerdings 25 Minuten länger unterwegs sind als die Bahn.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.