Zwischen Petrinum und Olymp stehen jetzt Parkautomaten / Parkgebühren werden ab 1. April erhoben

Anzeige
Die Automaten stehen schon, ab dem 1. April wollen sie auch gefüttert werden. (Foto: Bludau)
Dorsten: Im Werth |

Dorsten. Ab dem 1. April werden in Dorsten im Bereich um die Volkshochschule, der Stadtbibliothek und des Gymnasium Petrinum Parkgebühren erhoben.

Die Automaten wurden bereits aufgestellt und stehen schon wie hier auf dem Gelände des früheren Hallenbades eingepackt an diversen Standorten in diesem Gebiet.

Die Parkgebühren sind laut Beschluss des Rates der Stadt niedriger als in der Altstadt. So sind die ersten 45 Minuten beispielsweise frei. Besucher des Atlantis und des Olymp Sportparks parken sogar komplett kostenlos, da die Betreiber für ihre Kunden eine Pauschale an die Stadt zahlen.

Info und Foto: Bludau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.