offline

Sabine Sawatzky

Lokalkompass ist: Dorsten
registriert seit 15.09.2016
Beiträge: 543 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 7
Herzlich willkommen im Lokalkompass. Ich gehöre zum Redaktionsteam des Stadtspiegels Dorsten. Ich freue mich, Sie mit Beiträgen und Informationen aus unserer Region versorgen zu dürfen. Anregungen, Fragen und Hinweise nehme ich gerne auf!
15 Bilder

Die Lembecker Oldtimerfreunde ernten Roggenfeld mit historischen Gerätschaften

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 2 Tagen

Lembeck. Die Lembecker Oldtimerfreunde stehen für Tradition und Brauchturm. Die aktuell 94 Mitglieder lieben nicht nur ihre alten und liebevoll gepflegten Landmaschinen und passenden Gerätschaften, sondern auch das alte Handwerk. In diesen Tagen steht bei ihnen deshalb die Roggenernte, wie vor über 60 Jahren auf den Plan. Auf gleich zwei Feldern wurde in Lembeck von den Vereinsmitgliedern Roggen angebaut und dieser ist...

8 Bilder

Birke stürzt auf Fahrbahn - Sperrung der B58 in Deuten inzwischen wieder aufgehoben

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 2 Tagen

Deuten. Eine Birke ist am Donnerstagmorgen auf die Fahrbahn der B 58, in Höhe des Kirchwegs in Deuten, gestürzt. Niemand wurde verletzt, aber die Straße musste gesperrt werden. Für die Aufräumungsarbeiten der Feuerwehr wurde der Verkehr von der Polizei einseitig an dem Baum vorbei geleitet. Kurzzeitig wurde die Straße auch ganz gesperrt. Der Baum ist genau im Mittelpunkt gebrochen. Die Feuerwehr geht davon aus, dass der...

1 Bild

Neue RVR-Beigeordnete Nina Frense macht sich ein Bild von der Naturvielfalt auf der Bislicher Insel und in der Üfter Mark

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 2 Tagen

Schermbeck/Xanten/Dorsten. Nach ihrem Amtsantritt beim Regionalverband Ruhr (RVR) am 1. Juli 2017 besichtigte die neue Beigeordnete für Umwelt Nina Frense am Mittwoch, 19. Juli, die Bislicher Insel in Xanten und die Üfter Mark an der Grenze der Kreise Wesel und Recklinghausen. RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel und Thomas Kämmerling, Betriebsleiter RVR Ruhr Grün, begleiteten sie und verschafften ihr einen Überblick...

1 Bild

Mehrere Unfallfluchten mit Sachschäden – Kein Kavaliersdelikt!

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten/Kreis. Mehrere Unfallfluchten mit Sachschäden meldet die Polizei im Kreis Recklinghausen. Auch in Dorsten machte sich schon wieder ein Täter aus dem Staub. Mit einem Motorrad der Marke Kawasaki geriet ein Mann am Dienstag, 18. Juli, gegen 23.40 Uhr gegen eine Schaufensterscheibe eines leer stehenden Geschäftes am Wulfener Markt. Die Scheibe zerbrach. Der dunkel gekleidete Mann flüchtete zu Fuß von der...

Öffnungszeiten in Bürgerbüro und Ordnungsamt werden ab 1. August eingeschränkt

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten. Aus personellen Gründen bleibt das Bürgerbüro im Rathaus ab dem 1. August bis auf weiteres mittwochs geschlossen. Die Bereiche Allgemeine Ordnung und Gewerbewesen im Ordnungsamt sind mittwochs zukünftig nur bis 13 Uhr geöffnet. Damit gelten in den Bereichen des Ordnungsamtes ab 1. August folgende Öffnungszeiten: Standesamt: Mo – Fr 8:00 – 12:30 Uhr (unverändert) Bürgerbüro: Mo + Di 8:00 – 16:00 Uhr Mi...

3 Bilder

Sie können nicht nicht nur rennrudern: Für die Dorstener Ruderer ging es zum Wanderrudern nach Bremen

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten/Bremen. Zur diesjährigen Wanderfahrt folgte der Ruderverein Dorsten seinem Fahrtenleiter Martin Dittrich nach Bremen Vegesack. Es nahmen insgesamt 18 Ruderinnen und Ruderer, auch aus weiteren befreundeten Vereinen, teil. Sie befuhren die Unterweser und ihre Nebenflüsse. Übernachtet wurde auf einem Großsegler, dem Schulschiff Deutschland, das als eine Art Jugendherberge dient. Die Boote wurden vom Ruderverein...

1 Bild

Fleißige Handwerker für „Schüppen-Projekte“ gesucht

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten. Für den zweiten „Ran an die Schüppe“-Tag in Dorsten haben soziale Einrichtungen insgesamt 21 Projekte angemeldet, die Hälfte davon ist bereits an Unternehmen vergeben, die als Paten die Wünsche erfüllen möchten. Unternehmen, die – möglichst alle zeitgleich am 15. September – mit der Umsetzung eines „Schüppen-Projekts“ gesellschaftliche Verantwortung übernehmen wollen, können noch aus einer Reihe von...

1 Bild

15-jähriger Fahrradfahrer bei Unfall verletzt / Autofahrer meldet sich erst später bei der Polizei

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 3 Tagen

Altstadt. Ein 15-jähriger Dorstener wurde am Sonntag gegen Mittag bei einem Unfall auf der Gahlener Straße leicht verletzt. Er war an der Gahlener Straße mit dem Fahrrad unterwegs und wurde von einem Kleinwagen angefahren, der aus einer Einfahrt kam. Der Jugendliche stürzte. Der 26-jährige Autofahrer aus Dorsten fuhr zunächst weiter, meldete sich dann aber später bei der Polizeiwache.

1 Bild

Mit gutem Gefühl in den Movie-Park / TÜV NORD nimmt Attraktionen in Freizeitparks unter die Lupe

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 3 Tagen

Kirchhellen/Hamburg. Die Sommerferien sind in vollem Gange und besonders Freizeitparks stehen zu dieser Zeit hoch im Kurs. Damit die Fahrgeschäfte für die Hochsaison gerüstet sind und dem unbeschwerten und vor allem sicheren Fahrvergnügen nichts im Weg steht, werden Achterbahn und Co. regelmäßig auf Herz und Nieren geprüft. Michael Krah, Leiter Fliegende Bauten bei TÜV NORD, klärt über die wichtigsten Aspekte rund um die...

Junger Mann saß mit Stichverletzung in Haltestelle

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 3 Tagen

Holsterhausen. In der Nacht auf Sonntag, 16. Juli, ist im Bereich Borkener Straße/An der Molkerei ein 20-jähriger Dorstener mit einem Messer schwer verletzt worden. Er war mit Freunden unterwegs und geriet mit einem Bekannten in Streit, mit dem er kurz "um die Ecke" verschwand. Wenig später, gegen 3.45 Uhr, kam der 20-Jährige blutend wieder. Die Polizei konnte in der Nähe des Tatorts einen Verdächtigen festnehmen. Der...

11 Bilder

Jede Menge los bei den Action-Tagen für Jung und Alt in Barkenberg / Programm geht noch bis zum 20. Juli

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten: Handwerkshof | Barkenberg. Pünktlich zu Beginn der Sommerferien veranstaltet die Christliche Gemeinde Dorsten-Wulfen ihre Action-Tage am Handwerkshof. Noch bis Donnerstag, 20. Juli, geht es hier täglich ab 14 Uhr mit vollem Programm rund. Bereits am ersten Nachmittag war der Andrang groß. Zahlreiche Kids und auch Erwachsene nutzen das Angebot mit Street-Soccer, Kletterwand, Tischfußball, Basketball und vielem mehr. In einem...

"Pakt für den Sport" verlängert / Planungssicherheit für weitere fünf Jahre

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 3 Tagen

Dorsten/Kreis. Der "Pakt für den Sport", der 2008 vom Kreis Recklinghausen und dem Kreissportbund (KSB) zum ersten Mal vereinbart wurde, ist für weitere fünf Jahre unterschrieben. „Das ist ein Meilenstein. Es ist in diesen Zeiten nicht selbstverständlich, dass der Pakt, der unter ganz anderen Rahmenbedingungen entstanden ist, unter guten Bedingungen weitergeführt werden kann“, sagte Landrat Cay Süberkrüb bei der...

1 Bild

"Das Kind braucht einen Namen“ – Wie soll die Sportanlage des TUS Gahlen heißen?

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 3 Tagen

Gahlen/Schermbeck. Der TUS Gahlen sucht einen Namen für seine Sportanlage in Schermbeck und bittet seine Unterstützer um Namensvorschläge. Bei der Namensfindung muss nur eine einzige Vorgabe beachtet werden: Der Name des Hauptsponsoren – Volksbank – muss in den Vorschlag eingebunden sein. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Vertreter des TUS Gahlen und der Volksbank Schermbeck, um den Startschuss für die...

5 Bilder

Schwerverletzter wurde nach Arbeitsunfall mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik geflogen

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 3 Tagen

Lembeck. Am Montagmorgen, 17. Juli, kam es auf dem Gelände der Raiffeisen Hohe Mark eG in Lembeck zu einem schweren Arbeitsunfall. Neben dem Rettungsdienst samt Notarzt wurden auch die Feuerwehren aus Lembeck und der Hauptwache zur Straße Am Sägewerk entsandt. Ein 45-jähriger Angestellter hatte sich bei einem Unfall im Keller des Gebäudes schwer verletzt. Die Einsatzkräfte mussten den Mann aus dem Gebäude tragen und...

1 Bild

Rad statt Auto – Vorfahrt für das Dienstrad

Sabine Sawatzky
Sabine Sawatzky | Dorsten | vor 3 Tagen

St. Elisabeth-Krankenhaus führt Diensträder als Leasingangebot für seine Mitarbeiter ein Hardt. Früher fuhr Kristin Fischer meist mit dem Auto zu Ihrer Arbeitsstelle am Dorstener Krankenhaus, heute dagegen immer öfter mit dem Rad. Sie profitiert von der Kooperation mit einer Fahrradleasinggesellschaft, die ihr Arbeitgeber, das St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten im Verbund der KKRN GmbH, seit dem Frühjahr geschlossen hat....