Ampel in Holsterhausen durch einen Unfall zerstört

Anzeige
Dorsten: Borkener Straße |

Heute Morgen (3. Juli) wurde die Ampel an der Kreuzung Borkener Straße / Freiheitsstraße / Friedrichstraße bei einem Verkehrsunfall stark beschädigt. Dabei wurde auch das Steuergerät der Anlage zerstört.

Wegen der Größe und der Komplexität der Signalanlage kann kurzfristig kein Ersatz gestellt und bedarfsgerecht programmiert werden. Nach Einschätzung des zuständigen Straßenbaulastträgers Straßen NRW wird es vor Dienstag nächster Woche nicht möglich sein, die Anlage wieder in Betrieb zu nehmen.

"Kraftfahrer, Radfahrer und Fußgänger werden um erhöhte Aufmerksamkeit insbesondere auch gegenüber schwächeren Verkehrsteilnehmern gebeten und sollten möglichst auf andere Zufahrtsmöglichkeiten auf die Borkener Straße ausweichen", heißt es in einer Information der Stadt Dorsten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.