B 224 Höhe Lippe- und Kanalbrücke: Fahrbahnverengung wegen letzter Arbeiten

Anzeige
Ab dem 23. Januar gibt es wieder eine Baustelle in Dorsten. (Foto: Pixabay)

Holsterhausen. Voraussichtlich ab dem 23. Januar wird auf der Borkener Straße (B224) nördlich der Brücke über den Wesel-Datteln-Kanal jeweils eine Spur je Fahrtrichtung gesperrt werden müssen, weil dann der Rückbau des provisorischen Fußgängerüberweges erfolgen soll.

Die Arbeiten sollen fünf Tage dauern. Witterungsbedingt kann es jedoch zu einer zeitlichen Verschiebung der Baumaßnahme kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.