Bäckerei Imping jetzt auch in Altendorf

Anzeige
Diane Gabler, Kerstin Volke, Julia Imping und Christoph Imping (v.l.) hoffen auf viele zufriedene Kunden. (Foto: Rüdiger Eggert)
Dorsten: Bäckerei Kleinespel-Imping |

Altendorf. Ab sofort gibt es wieder frische Brötchen, Brot, Backwaren und alles was man zum Frühstück braucht in Dorstens südlichsten Stadtteil.

Die Bäckerei Kleinespel-Imping hat an der Gräwingsheide eine neue Filliale eröffnet.
Von Montag bis Freitag in der Zeit von 5.30 bis 12.30 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr. Am Samstag von 6.30 bis 12.30 Uhr und am Sonntag gibt es von 8 bis 11 Uhr Brötchen und Kuchen. Text: Rüdiger Eggert




0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.