Bank-Trojaner „Slave“ in neuer Fassung im Umlauf

Anzeige
Bank-Trojaner „Slave“ in neuer Fassung im Umlauf.
Sicherheitsexperten haben eine neue Gefahrenquelle für Online-Banking-Nutzer entdeckt: Der sogenannte „Slave"-Trojaner wird von Cyberkriminellen für den Diebstahl von Credentials und der Identität, für IBAN-Manipulationen und automatische Überweisungen verwendet. Quelle; www.datakontext.com

Weiter zum Artikel - Neuer Bank-Trojaner „Slave“ im Umlauf-

10-07-2015
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
8 Kommentare
162.704
Armin Mesenhol aus Kamp-Lintfort | 10.07.2015 | 08:02  
15.682
Manfred Kramer aus Dorsten | 10.07.2015 | 08:26  
19.045
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 10.07.2015 | 08:52  
54.645
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 10.07.2015 | 08:54  
15.682
Manfred Kramer aus Dorsten | 10.07.2015 | 10:10  
12.572
Elke Preuß aus Unna | 10.07.2015 | 10:32  
13.434
Volker H. Glücks aus Neukirchen-Vluyn | 10.07.2015 | 11:06  
15.682
Manfred Kramer aus Dorsten | 10.07.2015 | 20:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.