Brandserie: Wieder ein Container in Flammen

Anzeige

Die Serie von brennenden Containern reißt nicht ab:Zum wiederholten Male musste die Feuerwehr Dorsten zu einem Containerbrand ausrücken. Am Mittwochmittag brannte ein 1.000 Liter Container, in dem Gelben
Müll gesammelt wurde.

Anwohner der Straße Buchenhöfe bemerkten gegen 11.40 Uhr den Brand und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen. Allerdings wurde der Müllcontainer stark beschädigt.

Derzeit ist die Brandursache noch vollkommen unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Ob dieser Brand in Zusammenhang mit den Bränden der letzten Tage steht, kann derzeit von der Polizei noch nicht gesagt werden.

Foto / Text: Bludau
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.