Gruppenangebot zum Thema Trennung - Frauen helfen Frauen

Anzeige

Marl. In der Frauenberatungsstelle in Marl beginnt ab dem 20. September ein Gruppenangebot zum Thema Trennung.

Jede Trennung ist anders, hinterlässt jedoch meist einen großen Scherbenhaufen. Nichts ist mehr so wie es war. Große Veränderungen brauchen Kraft. Wenn die Gefühle Achterbahn fahren, ein neuer Lebensabschnitt beginnt, ist die Suche nach Orientierung groß. Frauen, die sich in einer Trennungssituation befinden, egal ob sie Verlassene oder Verlassende sind, haben die Möglichkeit der Unterstützung und den Austausch mit anderen Betroffenen im Umgang mit Trauer, Kränkungen, Ängsten, Unsicherheiten und der Entwicklung neuer Perspektiven.

Zusätzlich können wichtige Dinge wie finanzielle Veränderungen, auftretende Erziehungsfragen etc. besprochen werden. Die Themen orientieren sich an den Wünschen der Teilnehmer. Die Gruppe wird kontinuierlich begleitet, bei Bedarf können Referentinnen zu einzelnen Themen (z. B. Trennungsunterhalt, rechtliche Fragen …) eingeladen werden.

Das Angebot ist kostenfrei, eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Nähere Infos in der Frauenberatungsstelle bei Frau Birgit Schmidt unter Tel.: 02365/14640.
Termin: ab 20.09.2016 (5x) 04.10., 18.10., 25.10.,15.11.2016, jeweils 18.30 Uhr bis 20 Uhr.
Ort: Frauenberatungsstelle Marl, Paul-Schneider-Str. 27, 45770 Marl

Dies ist eine Veranstaltung der Paritätischen Akademie in Kooperation mit Frauen helfen Frauen e.V.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.