Luner Weg: Brücke über den Wienbach muss gesperrt werden

Anzeige
Symbolfoto: Pixabay

Holsterhausen. Der Lippeverband hat die Stadt informiert, dass am Luner Weg die Brücke über den Wienbach gesperrt werden muss.

Der Lippeverband als Eigentümer hatte bei einer Kontrolle des Bauwerks festgestellt, dass die Traglast nicht mehr ausreichend ist. Die Sperrung gilt für den gesamten motorisierten Verkehr. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt die Strecke geöffnet.

Für den Siedlungsbereich Marienstraße steht der Luner Weg in Richtung Wenge weiterhin offen, Anwohner aus dem Siedlungsbereich nördlich des Wienbachs müssen über die Bismarckstraße fahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.