„Mein Baby und ich” ─ Kursabend

Wann? 15.03.2017 19:30 Uhr bis 15.03.2017 21:00 Uhr

Wo? Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus, An der Landwehr 63, 46284 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus |

Hervest. Das Paul-Gerhardt-Haus (Evangelische Familienbildungsstätte) bietet Eltern am Mittwoch, 15. März, einen Kursabend über die Bindung zum eigenen Baby an.

Die Beziehung zwischen Eltern und Kind beginnt schließlich schon mit der Schwangerschaft. Für Eltern wirft das viele Fragen auf: Was braucht mein Kind schon jetzt, während der Schwangerschaft von mir? Welche Eindrücke nimmt es schon vor der Geburt auf und was bedeuten sie für seine weitere Entwicklung?
Was sollte ich jetzt in der Schwangerschaft berücksichtigen und was ist jetzt für mich und mein Kind wichtig? Wie werde ich eine gute Mutter; ein guter Vater?

Auf diese und andere Fragen der werdenden Eltern gibt es viele Antworten. Die, die man in dieser Zeit von anderen hört, sind nicht immer hilfreich, sondern verunsichern eher.

Dieser Kursabend hilft, Sicherheit zu entwickeln. Das ungeborene Kind gibt Signale, auf die die werdenden Eltern feinfühlig und angemessen reagieren können. Die Feinfühligkeit der Eltern verhilft auch im weiteren Verlauf der Entwicklung dem Baby zu einer sicheren Bindung. Sie ist die beste Basis, die Eltern ihrem Kind überhaupt nur geben können. Sicher gebundene Kinder sind lebenslang selbstsicherer, belastbarer und sozial kompetenter.

Dieser Abend unter Leitung von Maria Frenzel findet von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 10 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung beim PGH, An der Landwehr 63, unter der Telefonnummer 02362 / 71161 oder direkt online unter pgh-dorsten.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.