Noch freie Plätze bei der Babymassage in der FBS Dorsten

Anzeige
Dorsten: FBS-Dorsten |

Wulfen. „Babymassage ist kein Trend! Vielmehr ist sie eine alte Kunst. Sie trägt dazu bei, dass Sie die individuelle, nonverbale Sprache Ihres Babys verstehen und liebevoll darauf reagieren können" (Vimala Schneider McClure)

Die Massage wird mit dem Baby gemacht, nicht an dem Baby, dabei vermitteln Sie mit Ihrer Berührung Liebe, Akzeptanz und Respekt.
Im Kurs lernen Sie:
- Ganzkörpermassage für Ihr Baby;
- Massage gegen Blähungen und Koliken;
- wie ihr Kind mit Ihnen kommuniziert;
- wie sie den Bindungsprozess stärken;
- Entspannungstechniken für Sie und Ihr Baby.
Gleichzeitig können Sie sich mit anderen KursteilnehmerInnen über die Herausforderungen und Freuden des Elternseins austauschen.
Bitte bringen Sie zum Kurs 2 Handtücher und Wickelunterlagen mit.

Leitung: Sabine Kösters
Kursort: FBS-Dorsten, Dülmener Straße 31, 46286 Dorsten-Wulfen
Beginn: Donnerstag, 09.03.2017 bis Donnerstag, 06.04.2017, 5 x
Uhrzeit: 10 Uhr bis 11.30 Uhr
Gebühr: 30 Euro
Information und Anmeldung unter www.fbs-dorsten.de oder im Büro der FBS-Dorsten, Tel.: 02369/2056180.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.