Pilzköpfe lassen Einbrecher scheitern /Sichern auch Sie Ihre Fenster und Türen!

Anzeige
(Foto: Symbolfoto Polizei)
Holsterhausen. Auf der Borkener Straße haben Einbrecher zwischen Montagabend (10. JULI) und Dienstagmorgen versucht, bei einem Pflegedienst einzubrechen. Die unbekannten Täter hebelten an zwei Fenstern und einer Tür, kamen aber nicht in die Büroräume hinein. Weil Pilzkopfverriegelungen verbaut waren, blieb es beim Einbruchsversuch.

Urlaubszeit ist Einbruchszeit

"Machen auch Sie es Einbrechern schwer und statten Sie Fenster und Türen mit einbruchshemmenden Riegeln und Verriegelungen aus," rät die Polizei. "Je länger Einbrecher an einem Fenster oder einer Tür hebeln müssen, desto größer wird die Chance, dass sie ihr Vorhaben abbrechen."

Die Polizei bietet kostenlose Termine zu einer Beratung beim Kommissariat für Prävention unter Tel.: 02361/55-3344 an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.