Singen für die Seele - ein meditativer Singabend für alle, nicht nur für Trauernde

Wann? 01.04.2016 19:00 Uhr bis 01.04.2016 21:00 Uhr

Wo? Bestattungshaus Geismann, Burgsdorffstraße 1, 46284 Dorsten DE
Anzeige
Dorsten: Bestattungshaus Geismann |

Hervest. Das Bestattungshaus Geismann bietet wieder meditatives Singen an am Freitag, 1. April, 19 Uhr - circa 21 Uhr in Hervest, Burgsdorffstr. 1.

Die Leitung des Singabends hat Magdalena Schneider, Singkreisleiterin für „lauschendes, heilsames Singen“. Für viele Menschen ist meditatives Singen Entspannung pur. Man braucht keine Kenntnisse. Man muss nicht singen können. Es gibt keinen Leistungsdruck. Der Verstand kann Pause machen.

„So bringt diese Art des Singens uns in Kontakt mit unseren Gefühlen und mit uns selbst, und wir erleben tiefe Ruhe und Entspannung,“ so Magdalena Schneider, die seit Jahren Singkreise für meditatives, heilsames Singen leitet.

Es werden kurze einfache Lieder gesungen, meditative, kraftvolle und tröstliche
- Lieder, die die Seele berühren. Singen fördert die körperliche und seelische Gesundheit. Das ist durch zahlreiche Studien belegt. Seit ein paar Jahren engagiert sich die Initiative "Singende Krankenhäuser" für Singangebote in Gesundheitseinrichtungen, Altersheimen, Hospizen...


„Gerade in Zeiten der Trauer kann meditatives Singen unserer Seele gut tun und unsere Selbstheilungskräfte stärken. Aber auch im Alltag gibt es viele Situationen,
in denen es gut tut, die befreiende und entspannende Wirkung der Lieder zu erleben und daraus wieder Kraft zu schöpfen“, ist die Erfahrung von Trauerbegleiterin Karin Geismann. Deshalb sind nicht nur trauernde Menschen willkommen, sondern alle - auch wenn sie glauben, nicht singen zu können.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel.: 02362/71086 oder 22645.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.