Tödlicher Unfall: 88-jähriger Mann fällt auf die Straße und wird vom LKW überrollt

Anzeige
Am Mittwochmittag kam es in Dorsten Holsterhausen zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Fotos: Bludau

Dorsten. In Dorsten Holsterhausen kam es gestern (Mittwoch, 26.7.) zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Bei dem Unfall auf der Borkener Straße wollte nach bisherigen Informationen ein 89-Jähriger Dorstener in Höhe des Netto-Marktes die Straße überqueren. Hierbei wurde er von einem Sattelauflieger seitlich erfasst.

Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Ein LKW-Fahrer (37) aus Raesfeld, der den Mann erfasst hatte, steht unter Schock. Die Polizei hat die Unfallstelle weiträumig abgesperrt.Die Feuerwehr unterstützte anschließend die Unfallaufnahme der Polizei und sicherte die Unfallstelle ab. Die Borkener Straße musste während der Rettungs- und Bergungsarbeiten im Bereich der Zeppelinstraße und Freiheitsstraße komplett gesperrt werden. 

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.