Unternehmer sollten Bedarf an Breitband anmelden

Anzeige

Auf der Webseite breitband.club können Unternehmen der Emscher-Lippe-Region – und damit auch aus Dorsten - ihren Bedarf an Breitbanddiensten deutlich machen.

"Nutzen Sie als Unternehmerin oder Unternehmer die Chance und nehmen bis zum 30. Juni 2016 an der Befragung teil", fordert Arno Schade von WINDOR Dorstener Unternehmen auf. "Teilen Sie über diese Plattform Ihren aktuellen und zukünftigen Bedarf mit!"

Im Auftrag der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft WiN Emscher-Lippe GmbH erstellt die WiR Solutions GmbH eine Machbarkeitsstudie für den Breitbandausbau in der Emscher-Lippe Region. Die WINDOR GmbH begleitet diesen Prozess aktiv. Im Rahmen dieser Machbarkeitsstudie werden insbesondere Institutionen und Unternehmen in der Region nach ihrem Bedarf nach Breitbanddiensten befragt. Dazu wird derzeit unter breitband.club der aktuelle Bedarf erhoben. Diese detaillierten Informationen helfen, den Breitbandausbau in der Region voranzubringen. Der Fokus für die Planung der zukünftigen Breitbandinfrastruktur in der Region liegt auf dem zukünftigen Bedarf der Unternehmen. Die Angaben werden nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.