Wenn der Ball rollt, müssen Busse umgeleitet werden

Anzeige
Dorsten: Platz der Deutschen Einheit |

Altstadt. Am 10., 12., 16. und 21. Juni finden Public-Viewing-Veranstaltungen auf dem Platz der Deutschen Einheit statt.

Für die Linienbusse ist daher an diesen Tagen jeweils zwei Stunden vor Spielbeginn die Durchfahrt über den Platz der Deutschen Einheit gesperrt.

Die Tage und Zeiten im Detail:
Freitag, 10. Juni ab 19 Uhr
Sonntag, 12. Juni ab 19 Uhr
Donnerstag, 16. Juni ab 19 Uhr
Dienstag, 21. Juni ab 16 Uhr

Die  Haltestelle „Recklinghäuser Tor“ an der Johanneskirche wird zu diesen Zeiten nicht angefahren. Die Busse werden über den Willy-Brandt-Ring umgeleitet.

Davon betroffen sind die Linien 208, 274, 276, 278, 279 (TaxiBus) 293, 295, NE 3, NE 8 und SB 28.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.