Wulfen: Feuerwehr streut Kilometer lange Ölspur ab

Anzeige
Dorsten: Hervester Straße |

Aufgrund einer größeren Ölspur musste am Samstagnachmittag die Dorstener Feuerwehr mit den Löschzügen Hauptwache und Wulfen ausrücken.

Eine Kilometer lange Ölspur zog sich von der Hervester Straße über die Dülmener Straße (B58), der Thüringer Straße bis hin zum Marler Damm einmal quer durch Wulfen. Die Einsatzkräfte benötigte in ihrem rund eineinhalbstündigen Einsatz mehrere Säcke Streumaterial, um die Spur abzudecken, damit keine Gefahr mehr für den Straßenverkehr besteht. Den Verursacher konnte die Polizei aktuell nicht ausfindig machen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.