Zehn Katzen wurden im Tierheim abgegeben

Anzeige
Zehn Katzen, drei Kaninchen, ein Hund und ein Vogel wurden in den vergangenen Wochen im Tierheim abgegeben.
Dorsten: Rathaus Dorsten |

Ehrliche Finder haben während der letzten vier Wochen folgende Gegenstände und Fundtiere im Fundbüro sowie im Tierheim abgegeben:

Rucksack (Spear Adventure)
Handschuhe
Damenrad (Godewind)
Damenrad (Prince)
insgesamt zehn Katzen
Damenrad (Hollandrad)
Mountainbike (Mountain-Line)
einen Hund
Jugendrad (Bellini)
Trekking-Bike (Cross Wind)
Handy (Samsung)
insgesamt drei Kaninchen
einen Vogel, Handy (Nokia)
Damenrad (unbekannter Hersteller)
Tastatur und Mausset (Silver Cresd)
Mountainbike (Pegasus)
Herrenrad (Maxwell)
und eine Börse mit Geld.

Wer einen dieser Gegenstände vermisst, kann sich mit dem Fundbüro bzw. dem Bürgerbüro unter Tel. 02362 / 66 3811 oder im „virtuellen Fundbüro“ erkundigen. Dort sind die aktuellen Fundsachen der letzten vier Wochen aufgeführt. Für Nachfragen nach Fundtieren stehen die Mitarbeiter des Tierheim unter Tel. 02362 / 7 61 79 zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.