Bowlingbahn am Wulfener Brauturm feierte Wiedereröffnung

Anzeige
von links: Zum Team der Bowlingbahn am Wulfener Brauturm gehören Sarah Steinert, Andre Kalde, Nadine Hartkemper, Thomas Schiffgen und Robert Smolorz.
Dorsten: Brauturm |

Die Bowlingbahn am Wulfener Brauturm feierte am vergangenen Freitag, 4. März, große Wiederöffnung. Unter neuer Führung wurde die Bowlinganlage frisch renoviert.



Durch die Renovierung ist die Anlage heller und einladender geworden, eben ein freundlicherer Ort für die ganze Familie. Für nahezu jeden Anlass, wie Kindergeburtstage, Firmenfeste oder Familienfeiern bieten die Räumlichkeiten nun eine angenehme Feieratmosphäre.

Der erfahrende Betreiber Thomas Schiffgen führt bereits zwei Bowlinganlagen in Recklinghausen mit 20 Bahnen und Dortmund mit 14 Bahnen. Zusätzlich betreibt er noch einen professionellen Bowling Shop mit Zubehör aller Art.

Die Wulfener Bowlingbahn hat sieben Tage die Woche geöffnet und bietet neben Snacks und Getränken auch einen Cateringservice in Zusammenarbeit mit einer Cateringfirma an. „Heutzutage ist eine Bowlingbahn eine Erlebnisgastronomie, hier bieten wir viele Freizeitaktionen an. Neben Bowling bieten wir auch Billard, Dart und Airhockey.“, erklärt Nadine Hartkemper. Sie wird den Bowltreff in Wulfen führen. Eine vorherige Reservierung für das Bowling wird empfohlen.

Weitere Informationen unter Tel.: 02369/208887 oder auf bowltreff.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.