Erster Dorstener Motorradtreff ein voller Erfolg am Leo in Hervest

Anzeige
Foto: Bludau
Dorsten: Das LEO |

Hervest. Am Samstag fand am LEO in Hervest Dorsten der erste Dorstener Motorradtreff statt. Bereits zu Beginn der Veranstaltung waren zahlreiche Motorradfans aus Nah und Fern zum Gelände am Zechenturm gekommen.

Die beiden Organisatoren, Karl Heinz Stenzel von der Firma Garagenschrauber und Christian Joswig vom Leo, zeigten sich mit dem Verlauf äußerst zufrieden.

„Schon eine Stunde nach dem Start habe ich über 150 Motorräder gezählt. Es gibt hier ein ständiges kommen und gehen“, freute sich Christian Joswig. Und weiter: „Aufgrund der guten Resonanz planen wir in Zukunft auf jeden Fall eine Wiederholung dieser tollen Veranstaltung.“

Die Garagenschrauber feierten gleichzeitig ihr einjähriges Bestehen mit einem eigenen Stand. Für die zahlreichen Besucher gab es alles rund um das Thema Motorrad und natürlich war auch für Essen und Getränke bestens gesorgt worden. Für viele zählte aber auch nur sehen und gesehen werden. Auch an die kleinsten Gäste wurde gedacht. Neben einer Hüpfburg gab es auch einen kleinen Parcours, den es mit einem kindgerechten Gefährt zu bewältigen galt.

Text und Fotos: Bludau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.