Ferienspaß im Gemeinschaftshaus Wulfen findet auch nächstes Jahr wieder statt

Anzeige
Wulfen. Die zwei Wochen Ferienspaß der Arbeiterwohlfahrt im Gemeinschaftshaus Wulfen sind nun  vorbei.Nachdem die 30 Grundschüler der ersten bis vierten Klassen in der letzten Woche bei einem Ausflug ihren Orientierungssinn im Maislabyrinth testen und erweitern konnten, ging der zweite Ausflug zum Ketteler Hof. Das engagierte Betreuer-Team sorgte für ein abwechslungsreiches Programm im und am Gemeinschaftshaus. Es wurde zusammen gespielt, getanzt, gebastelt und gekocht. Das Hallenbad hat alle Wasserratten zwei Mal zum Schwimmspaß eingeladen. Danach wurde zur Stärkung gegrillt. Möglich gemacht haben die Ausflüge freundliche Unterstützer, der AWO Stadtverband Dorsten, der den Kinder den Eintritt und Mützen gesponsert hat und die Vestische Straßenbahnen GmbH, die einen Bus für den Transfer zur Verfügung stellte. Auch der Förderverein Pro GHW hat durch sein Engagement einigen Kindern die Teilnahme am Ferienspaßprogramm ermöglicht.

Im nächsten Jahr wird das Ferienspaßangebot der Arbeiterwohlfahrt im Gemeinschaftshaus Wulfen mit Sicherheit wieder in den ersten zwei Wochen der Sommerferien stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.