Ferienspaß in Hervest - „Auf den Spuren des Manitu“

Anzeige
Vom 1. bis zum 5. August (4. Ferienwoche) findet wieder der Ferienspaß der drei Hervester Kirchengemeinden St. Josef, St. Marien und St. Paulus statt.

Eine Woche hat das Betreuer-Team rund um das Thema „Indianer“ organisiert. Das heißt, an jedem Tag werden sich die Kinder auf die Spuren der Indianer begeben. Das Programm beginnt jeden Tag um 9.30 Uhr im Jugendheim (JoT) St. Josef, Josefstraße 1.
Das Highlight wird sicherlich am Mittwoch, 3. August, sein wenn die Gruppe zu einem Ausflug zu den Karl-May- Spielen nach Elspe startet.
Für Mittagessen ist jeden Tag gesorgt.
Das Programmende ist jeweils um 16 Uhr.

Teilnehmen können alle Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren / 1.-5. Schuljahr. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro.

Anmeldungen nehmen die Pfarrbüros in Hervest ab den 4. Mai für Hervester Kinder entgegen und ab dem 20. Mai können sich Kinder aus anderen Stadtteilen anmelden.

Weitere Infos bei Kai Kaczikowski, Pastoralreferent, Tel.: 02362/790405.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.