Händler füllen Kinderstiefelchen

Anzeige
Das Foto zeigt von links: Stefanie Dornhege, Heike Hein, Stefan Reken, Anreas Unnebrink und Andreas Steinkopf. (Foto: André Elschenbroich)
Dorsten: Einkaufsstadt |

Zur vorweihnachtlichen „Stiefelsuchaktion“ laden die Mitglieder der Dorstener Kaufmannschaft alle Kinder ein. Die Kleinen können ihre Stiefelchen noch bis zum 2. Dezember in der Kinderabteilung im Modehaus Mensing abgeben.

Die Stiefel werden dann von der Kaufmannschaft prall mit Obst, Nüssen, Schokolade und weiteren Köstlichkeiten gefüllt und zum Nikolausmarkt am Donnerstag, 5. Dezember in den Geschäften bzw. an den Martständen der teilnehmenden DIA-Mitglieder „versteckt“. Die Kinder können sich dann auf die Suche nach ihrem Stiefel begeben. Werden Stiefel an diesem Tag nicht gefunden, können sich die Kleinen auch am Samstag, 7. Dezember auf die Suche begeben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.