Mit der Dampflok zur internationalen Gartenschau nach Hamburg

Anzeige
OnWheels fährt mit der Dampflok 01 1066 zur internationalen Gartenschau nach Hamburg. (Foto: OnWheels)

Im April öffnete die internationale Gartenschau Hamburg (IGS 2013) ihre Pforten auf der Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg. Unter dem Motto „In 80 Gärten um die Welt“ zeigt sie den Ideenreichtum der Gärtner, Züchter und Landschaftsarchitekten. Es gibt 80 fantasievoll gestaltete Gärten, spannende Sport- und Spielangebote, eine Schwebebahn und zahlreiche Kulturveranstaltungen.

Der gemeinnützige Verein OnWheels fährt am Samstag, 25. Mai, nicht einfach mit irgendeinem Zug nach Hamburg, sondern bietet eine spektakuläre Schnellzugfahrt mit der Dampflok 01 1066, die viele Jahre lang zwischen dem Ruhrgebiet und Hamburg schwere Schnellzüge beförderte. Die mit Schweröl gefeuerte Maschine erreicht vor den insgesamt zwölf Wagen des Sonderzuges 120 Stundenkilometer und legt an diesem Tag unter voller Last über 700 Kilometer zurück.

Die Reise erfolgt in stilechten, gemütlichen Schnellzugwagen der 1. (ausverkauft) und 2. Klasse. Der Zug führt auch den beliebten Gesellschaftswagen mit, in dem neben Musik und Tanz auch kleine Speisen und Getränke angeboten werden.

Der Sonderzug startet gegen 6.05 Uhr in Dortmund Hbf und nimmt weitere Fahrgäste in Castrop-Rauxel Hbf, Herne, Recklinghausen Hbf, Marl-Sinsen, Haltern am See und Sythen (ca. 7.32 Uhr) auf. Er erreicht die Bahnhöfe Hamburg Harburg und Hamburg Hauptbahnhof gegen 11.30 Uhr. Die Rückfahrt ist für ca. 18 Uhr geplant. Bei der Rückfahrt wird zuerst Dortmund erreicht, und es geht dann wie auf der Hinfahrt weiter bis Sythen. So erlebt jeder Fahrgast die gesamte Strecke, die der Dampfzug zurücklegt.

Für Dorstener und Schermbecker Fahrgäste stellt OnWheels einen kostenlosen Bustransfer nach Haltern bereit.

In Hamburg können die Fahrgäste sowohl von Hamburg Harburg als auch von Hamburg Hbf aus (S-Bahn Transfer) die IGS 2013 besuchen, die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt erlaufen oder die einzigartige Modelleisenbahnschau „Miniaturwunderland“ besichtigen.
Ermäßigte Eintrittskarten (17 €) für die Gartenschau sind im Zug erhältlich.

Preise:
1. Klasse (Erw. / Kind): 99 / 69 €
2. Klasse (Erw. / Kind): 85 / 55 €

Anmeldung unter www.onwheels.de, Fax 02369/202615, Hotline 0151/52471473

OnWheels ist ein gemeinnütziger Verein, alle Mitglieder sind ehrenamtlich tätig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.