Schwebende Überraschung in der Altstadt

Anzeige
Schwebendes Verfahren: Ricarda Frühauf, Werner Jödden, Oliver Borgwardt und Matthias Bürgsmüller verschenkten Ballons in Dorsten.
60 Ballons hatte der Stadtspiegel bei Heim & Garten an der Klosterstraße mit Helium füllen lassen. Diese sollten im Rahmen unserer Aktion auf der Eisfläche (Medienberaterin Ricarda Frühauf wollte den Kindern der Montessori-Schule die Grundschritte des Eiskunstlaufens beibringen) an die Kinder verschenkt werden. Wegen des schlechten Wetters, musste die Aktion heute morgen leider abgesagt werden. Kurzerhand verschenkte der Stadtspiegel die Ballons in der Innenstadt an Kinder und Passanten.
1 1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.