Sommerferienspaß 2017 – Meldungen für die Programm-Broschüre sind noch bis zum 1. April möglich

Anzeige
Vereine, Verbände und Institutionen mit Ferienangeboten für Kinder haben noch bis zum 1. April 2017 die Gelegenheit, ihr Angebot mitzuteilen. (Foto: Hellenkamp)

Dorsten. Die Vorbereitungen für die Broschüre zum Sommerferienspaß 2017 laufen auf Hochtouren.

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien wird das Heft wie immer mit allen Angeboten und Veranstaltungen an den Schulen verteilt sein und im Stadtgebiet ausliegen.

Vereine, Verbände und Institutionen mit Ferienangeboten für Kinder, die sich noch nicht gemeldet haben, haben noch bis zum 1. April 2017 die Gelegenheit, ihr Angebot mitzuteilen und es kostenlos in die Sommerferienspaß-Broschüre aufnehmen zu lassen.

Weitere Informationen bekommen Veranstalter bei Antje Leisten im Amt für Familie, Jugend und Schule unter Tel.: 02362/664583 oder per E-Mail an antje.leisten@dorsten.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.