Toller Tennisvergleich zwischen dem SV-Hardt und dem Vorstand Hardter-Schützen

Anzeige

Dorsten. Auf der Tennisanlage des Hardter Tennis Club kam es jetzt zu einem sportlichen Vergleich zwischen der Fangruppe "Ü60" des SV-Hardt und Mitglieder des Vorstandes der Hardter-Schützen.


Gespielt wurden nur Doppelpartien, bei denen spannende und interessante Ballwechsel bejubelt wurden. Auf beiden Seiten waren Spieler denen man ansah, das sie mit dem Racket noch umgehen konnten. Auch der Hardter König "Hennes" Röken ließ es sich nicht nehmen, selbst zu spielen und zwar mit Erfolg. Nach dem sportlichen Teil saßen die Aktiven mit ihren Frauen bis in den späten Abend gemütlich beisammen. Die Betreiber des Tennisheims stellten ein reichhaltiges, leckeres Grillbüffet zusammen. An dieser Stelle ein großes Lob und Dankeschön für die tolle Bewirtung über den ganzen Tag. Alle Beteiligten waren sich einig: Im nchsten jahr wird so ein Tag sicher wiederholt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.