16 Jahre Winter-Hobby-Cup des TV Feldmark e.V.

Anzeige
Pokalsieger Team Blacky (Foto: Privat)

Die Hobbyabteilung des TV Feldmark richtete im vergangenen Winter in der Zeit vom 18. Oktober 2015 bis zum 21. Februar 2016 bereits zum 16. Mal den „Winter-Hobby-Cup“ als festen Bestandteil des „Feldmärker Winters“ in der Tennishalle Feldmark aus.

Wieder einmal kämpften sechs Hobby-Mannschaften (TC Altendorf-Ulfkotte, Team Blacky, Hardter TV, TuS Gahlen sowie TV Feldmark I und II) in der Tennishalle Feldmark um den vom Hallenwirt Manfred „Blacky“ Schwarz gestifteten Wanderpokal.

Bedauerlicher Weise konnte der TC Raesfeld nach 14 Jahren Teilnahme am Winter-Hobby-Cup in diesem Jahr nicht mehr antreten, da es ihm an Spieler-Potential mangelte. Für die so entstandene Lücke konnten die Hobbies vom TuS Gahlen gewonnen werden. Nach dem alt bekannten Modus "Jeder gegen Jeden“ - zeitlich limitiert - wurden die angesetzten 15 Begegnungen durchgeführt. Mit zum Teil engen Ergebnissen verliefen die Begegnungen äußerst fair und spannend. Wie in den vergangenen Jahren wurden die beiden letzten Spieltage mit Spannung erwartet. Die Entscheidung über die Vergabe der Plätze 1 bis 6 musste an diesen Tagen fallen. Im vierten Anlauf gelang es dem Team Blacky endlich den Abonnementssieger Feldmark I vom Thron zu stoßen. Mit dem ersten Sieg gegen Feldmark I machte das Team Blacky seinen Traum vom erstmaligen Pokalgewinn wahr. Der Pokal steht somit bis zum nächsten Winter in der Vitrine vom Team Blacky. Feldmark I behielt im Spiel gegen Altendorf-Ulfkotte die Oberhand und sicherte sich somit Platz 2. Neuling Gahlen konnte im letzten Spiel gegen Feldmark II nicht punkten und musste somit Platz 5 Feldmark II überlassen.
Alle Platzierungen der 16. Winter-Hobby-Cup Saison: 1. Team Blacky 2. TV Feldmark I 3. TC Altendorf-Ulfkotte 4. Hardter TV 5. TV Feldmark II 6. TuS Gahlen.

Insgesamt kamen an 8 Spielsonntagen 51 Hobbyspieler zum Einsatz. In 45 Stunden wurden 60 Einzel sowie 30 Doppel mit 1219 Spielen absolviert.
Dem sportlichen Teil der Wintermonate folgte am 05.März der gemütliche und gesellige Teil in der Vereins-Gaststätte der Tennishalle Feldmark mit der Übergabe des Wanderpokals an die siegreiche Mannschaft sowie der Urkunden an die Platzierten.

Die 17. Auflage des „Winter-Hobby-Cup“ soll in der Wintersaison 2016/2017 ausgetragen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.