33. Schermbecker Volks- und Straßenlauf

Anzeige
Startschuss beim Schermbecker Volkslauf von 2013 (Foto: Archiv)

Am Sonntag, 8. Mai, ist es wieder einmal soweit: Die Leichtathletikabteilung des SV Schermbeck richtet auch in diesem Jahr wieder den beliebten Volks- und Straßenlauf aus. Gleichzeitig ist die Veranstaltung auch der Auftakt zum Lippe-Issel-Cup.



553 Teilnehmer liefen im vergangenen Jahr über die Ziellinie und auch 2016 freuen sich die Leichtathleten darauf, jeden einzelnen Starter gebührend zu feiern. Alleine die 112 Kinder beim Bambinilauf und die 87 Kinder des Schülerlaufs sind Motivation für das Orgateam sich noch mehr anzustrengen, um eine schöne familiäre Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Als Auftaktveranstaltung des Lippe-Issel-Cups bietet der Volks- und Straßenlauf neben den einzelnen Läufen für die Teilnehmer und Zuschauer viel Abwechslung. Roland Loges sorgt mit Musik für kurzweilige Unterhaltung, Streckensprecher Wolfgang Krähe wird wieder über aktuelle Informationen vom Zieleinlauf berichten und die Fotografen von „Photobello“ fangen wieder alle Läufer auf der Strecke ein und drucken die Fotos auf Wunsch direkt vor Ort gegen ein kleines Entgelt aus. Das Sportgeschäft „Honsel“ wird wieder mit einem Verkaufsstand vertreten sein und dem einen oder anderen vergesslichen Sportler mit einem Laufshirt, Socken oder Hosen aushelfen können. Für die Kinder wird ein Stand mit Kinderschminken eingerichtet sein und auch für das leibliche Wohl wird mit Kaffe, Kuchen und einem Getränke- und Grillstand gesorgt werden.

Für den reibungslosen Ablauf bei der Zeitmessung und Auswertung sorgt auch in diesem Jahr wieder TAF-Timing. Die elektronische Zeitnahme erfolgt über einen Chip in der Startnummer, wofür zzgl. zum Startgeld ein Pfand in Höhe von 2 Euro erhoben wird, das bei Rückgabe der Startnummer am Veranstaltungstag erstattet wird.

Schon die Kleinsten waren im letzten Jahr mit 112 Teilnehmern stark vertreten. Die Organisatoren hoffen, dass auch in diesem Jahr der Bambinilauf einen so großen Zuspruch erfährt.
Der Schülerlauf ist immer ein Highlight, da hier auf einer Strecke von 2 Kilometern gespurtet wird, dass selbst die schnellsten des Hauptlaufes nicht mithalten würden.

Der 5 Kilometerlauf hat durch die amtliche Vermessung im Jahr 2011 eine Aufwertung erfahren, die sich auch in der zunehmenden Teilnehmerzahl ablesen lässt.
Der Hauptlauf über 10 Kilometer ist mit seiner Strecke über Wirtschaftswege und gut befestigte Wald- und Forstwege des Dämmerwaldes ein landschaftlich tolles Erlebnis, welches auch die Walker und Nordic-Walker genießen dürfen.

Jeder der Teilnehmer der Bambini- und Walking/Nordic-Walking-Läufe erhält auf Wunsch eine Urkunde. Einen Pokal erhält jeweils der oder die Schnellste des 10-km-Haupt- oder 5-km-Laufes. Für einen Streckenrekord auf der 5km und 10km Strecke winkt sogar ein Preisgeld in Höhe von 50 Euro.

Das Meldebüro und Veranstaltungsort ist der Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule an der Weseler Strasse 12 in Schermbeck, gegenüber dem Hallenbad.

Der erste Startschuss fällt um 9 Uhr für die Schüler mit den Jahrgängen 1999-2006, die ihren 2 Kilometer-Lauf absolvieren. Um 9:30 Uhr gehen die Bambinis an die Startlinie um ihren 350 Meter Lauf zu bestreiten. Anschließend um 9:45 Uhr starten die Teilnehmer zum 5 Kilometer Lauf. Die Walker und Nordic-Walker werden um 9:50 auf die 10 Kilometerstrecke geschickt. Zum Abschluss startet um 10:45 Uhr der Hauptlauf über 10 Kilometer.

Die Startgebühren für Erwachsene betragen 8 Euro und für Schüler und Jugendliche 5 Euro. Bambinis zahlen wie jedes Jahr keine Startgebühren (Die 2 Euro Pfand für die Startnummer müssen dennoch gezahlt werden, werden aber nach dem Lauf wieder erstattet).

Meldeschluss ist der 4. Mai um 18 Uhr, Nachmeldungen sind aber bis zu 30 Minuten vor jedem Start noch möglich; in diesem Fall wird allerdings eine Nachmeldegebühr in Höhe von 3 Euro fällig.
Anmeldungen können auf svs-leichtatheltik.de oder taf-timing.de erfolgen.



Gutes Läuferwetter ist bestellt, es kann also losgehen mit dem ersten Lauf zum Lippe-Issel-Cup 2016!

Zum Lippe-Issel-Cup

Die Volkslaufveranstalter aus Schermbeck, Raesfeld, Drevenack und Hamminkeln machen nun schon seit 10 Jahren gemeinsame Sache. Der Lippe-Issel-Cup ist eine Laufserie, bei der die besten drei Ergebnisse der 10km-Volksläufe der 4 Sportvereine in eine Gesamtwertung einfließen.

Auf die Gesamtsieger und Altersklassensieger des Lippe-Issel-Cup warten attraktive Laufshirts und Wanderpokale bei der abschließenden Siegerehrung im Rahmen des Hamminkelner Citylaufes am 28. August 2016. Vorher gehen die drei Volksläufe in Schermbeck am 8. Mai, in Raesfeld am 27. Mai und in Drevenack am 1. Juli über die Bühne. Für die Teilnahme am Lippe-Issel-Cup wird kein zusätzliches Startgeld erhoben, eine extra Anmeldung ist nicht erforderlich.

Von der Laufserie profitieren alle Beteiligten, wie die Vertreter der ausrichtenden Vereine bei ihrem jährlichen Treffen am 19. April in Raesfeld im Vorfeld der Laufserie 2016 betonten. Bei diesem Termin wurden auch die diesjährigen Funktionsshirts vorgestellt, die an die Sieger sowie Zweit- und Drittplatzierten des Altersklassen überreicht werden. Das Bild zeigt die Vereinsvertreter Thomas Wingerath vom SV Hamminkeln, Andreas Fölting, Barbara Kelwing und Felix Bietenbeck vom TSV Raesfeld, Manfred Franz vom TUS Drevenack und Thomas Wegner vom SV Schermbeck.

Informationen zum Lippe-Issel-Cup findet man unter lippe-issel-cup.de. Im Online-Anmeldeportal von TAF-Timing unter taf-timing.de kann man sich für die Volksläufe anmelden.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.