Danke an ehrenamtliche Delphine- Kanutour auf der Lippe

Anzeige
Die ehrenamtlichen Mitglieder des SV Delphin Dorsten hatten bei ihrer Kanutour auf der Lippe viel Spaß.

Holsterhausen. Wasser ist ihr Element- diesmal waren die Delphine allerdings nicht im Wasser unterwegs sondern in zwei großen Kanus und paddelten 18 km von Dorsten nach Krudenburg (Gemeinde Hünxe).

Der SV Delphin Dorsten hatte seine ehrenamtlich tätigen Mitglieder als Dankeschön für ihre Unterstützung zu einem Tag auf der Lippe eingeladen und alle hatten sichtlich viel Spaß bei diesem Ausflug durch die kurvenreichen Windungen des heimischen Flusses. Nach guten drei Stunden auf dem Wasser ging es zurück nach Holsterhausen, wo man den Tag bei einem gemütlichen Grillabend am Vereinsheim ausklingen ließ.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.